Zu Produktinformationen springen

Kleiner Kaffeekunde Kurs

Arabica oder Robusta?

Aus welchen Ländern kommt der Kaffee?

Wie wird Kaffee aufbereitet?

Wie kommt er nach Deutschland und wie wird er dann weiterverarbeitet?

Die Kaffeepflanze wird in über 50 Ländern weltweit kultiviert. Die meisten Kaffeeanbaugebiete befinden sich auf dem sogenannten „Kaffee-Gürtel“ – die Region rund um den Äquator, entlang der tropischen und subtropischen Zone. Die Kaffeesorten, die in den höheren Regionen wachsen, werden geschmacksintensiver, da sie wegen der Kälte länger zum Wachsen brauchen und so mehr Aromastoffe entwickeln. Deswegen ist die Sorte „Arabica“, ein Hochland-Kaffee, dessen Anbaugebiete zwischen 800 und 1400 Meter Höhe liegen, sehr aromatisch.

Das sind nur ein paar Themen, auf die wir in unserem kleinen Kaffeekunde Kurs eingehen.

Dieser Kurs richtet sich an alle die mehr zum Thema Kaffee und allem, was dahinter passiert wissen möchten.

 Kursthemen:

  • Unterschied zwischen Arabica & Robusta.
  • Geschmäcker der verschiedenen Länder.
  • Was heist Washed, Naturel und Honey aufbereitet.
  • Wie kommt der Kaffee nach Deutschland
  • Kurzer Überflug zum Thema Rösten

 Dauer: ca. 1,5 bis 2,0 Std

Teilnehmer: 3-5

Inkl. Getränke

Nach dem Kauf erhält du von uns eine Mail um mit dir einen passenden Termin zu finden.

Normaler Preis
$38.00
Grundpreis
 pro 
Kleiner Kaffeekunde Kurs